• hems1.png
  • mh16.jpg
  • msm-b.png

Aktuell

Turnierkalender 2018 - Update

15. April: Teamgolf MC Rhone, Gampel
25./26. August: 2.Nachtmarathon MC Willisau

 

Turnierkalender 2018  --> Link

 

Lizenzen, Technische Kommission und Meisterschaften 2018/19

 

Mitgliedermeldung  & Lizenzbestellung  --> Link

 

TK und Meisterschaften 2018/2019 (TK-Mitteilung 2-2017) --> Link

 

Breitensport

 

Minigolf bei mobilesport.ch --> Link

 

Bericht Final Minigolf2020 --> Link

Rangliste Final Minigolf2020 --> Link

 

 

Startlisten

 

keine verfügbar

 

Ranglisten

 

14.01.2018

 

 

06./07.01.2018

 

Details --> Link

 

 

  Rankinglist  >>>   Stand 16. Januar 2018

Minigolfanlage Spiez

spiez

 

Spiez Marketing hatte im Januar 2014 Swiss Minigolf angefragt, ob wir bei der offiziellen Eröffnung der neuen Minigolfanlage in Spiez mit dabei sein könnten. Wir wurden zu dieser Eröffnung eingeladen und wir haben zugesagt. Als Vertreter von Swiss Minigolf reisten Lajos Kovacs und ich am Samstag, 19. April 2014 nach Spiez. Unerwartet wurden wir noch durch Werner Fausch und Rosa Weiermann verstärkt. In der Spiezer Bucht gelegen präsentierte sich die sehr schöne MOS-Anlage in fertigem Zustand, lediglich die Begrünung ist jahreszeitlich bedingt noch spärlich. An diesem sehr kalten Morgen bei 3° Celsius habe ich noch vor der Eröffnung jede Spielbahn kurz angespielt, da ich nach der Eröffnung ein paar Demo-Schläge für die anwesenden Gäste aus der Lokalpolitik und –wirtschaft machen sollte. Bei den paar Schlägen zeigte sich bald, dass hier gute Arbeit geleistet worden ist.

Mit einer Alphornbläsergruppe wurde die Zeremonie musikalisch eröffnet. Der Gemeindepräsident Franz Arnold begrüsste die anwesenden Gäste und schilderte den Werdegang der Minigolfanlage bis zum heutigen Zeitpunkt. Daraus liess sich erkennen, wie aufwändig ein solcher Prozess ist bis er schliesslich zu einem solchen Abschluss kommen kann. Der Architekt Erich Steiner und anschliessend die Grussworte von Lajos Kovacs von Swiss Minigolf rundeten die Eröffnung ab. Franz Arnold und Erich Steiner durchschnitten in der Folge unter Applaus das rote Band und übergaben damit die Anlage offiziell der Öffentlichkeit. Einzelne Gäste liessen es sich nicht nehmen, unter meiner Anleitung gleich ein paar Schläge zu machen bevor es dann zum Apéro ging. Trotz der Kälte war es ein gelungener Anlass. Swiss Minigolf wünscht den Spiezern viel Erfolg mit der schönen Anlage.

Der Architekt Erich Steiner ist stark daran interessiert, in Spiez einen Verein zu gründen. Ich habe für dieses Vorhaben ihm unsere Unterstützung zugesagt. Minigolf lässt sich leicht auf einen Nenner bringen: Der Schlag führt von Punkt A nach Punkt B mit dem richtigen Tempo. Dabei spielt die Unterlage keine Rolle. Am Anfang steht der Spass und wo man die Freude am Minigolf entwickelt ist letztlich belanglos. Wer also Lust hat soll sich doch mal in Spiez den Spass gönnen. Dies hat übrigens bereits am Sonntag danach eine aktive Minigolffamilie getan.

Autor: Wolfgang Wicki

 

spiez-1k spiez-2k spiez-3k spiez-4k

Sponsoren

Verbandspartner