• qf3.png
  • bdn-3.png
  • ht.png

Aktuell

Aktualisiert: 01.04.2020 18:00

 

Massnahmen Coronavirus von Swiss Minigolf

Änderung vom 25.03.2020

Gegenstand und Zweck

Am 13.03.2020 hat der Bundesrat die Verordnung 2 über Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus (COVID-19) erlassen. Am 20.03.2020 wurden zusätzliche Massnahmen verordnet. Dies hat auch Auswirkungen auf den Spielbetrieb von Swiss Minigolf.

Massnahmen Swiss Minigolf

Das Gremium ZV/TK hat die Situation geprüft und beschlossen möglichst schnell Klarheit für den Minigolfsport zu schaffen. Daher sind folgende Beschlüsse durch das Gremium ZV/TK getroffen worden:

  • Der Turnierbetrieb im Organisationsbereich von Swiss Minigolf wird bis zum 30.04.2020 eingestellt.
  • Kaderlehrgänge von Swiss Minigolf werden bis zum 04.2020 nicht durchgeführt
  • Die Mannschaftsschweizermeisterschaft NLA und NLB vom 22.-24.05.2020 werden verschoben. Die genauen Termine für die Mannschaftsschweizermeisterschaft NLA und NLB und auch die Einzel-SM sollen gegen Mitte April geprüft werden.
    Dies, nachdem die Massnahmen des Bundesrates ab dem 20.04.2020 kommuniziert wurden und auch bekannt ist, wie sich die internationalen Verbände (EMF/WMF) bezüglich Durchführung ihrer Meisterschaften entschieden haben.
    Swiss Minigolf erachtet eine Durchführung der Mannschaftsschweizermeisterschaft im Juli als frühestmöglichen Termin.
    Im Zuge der Terminfindung für die Meisterschaften wird auch über die Durchführung des CH-Cups befunden.
  • Die TK Swiss Minigolf wird sich Gedanken bezüglich möglichen Szenarien RLM und Qualifikation zur Einzel-Schweizermeisterschaft machen.
  • Turniere können ohne Gebühr gemäss Beitrags- und Spesenreglement im Turnierkalender auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden.

.

Vollständiger Text --> Link

Version français --> Link

WM Elite 2019 China - Gold & Bronze im Matchplay, Bronze für Team

An der WM der allgemeinen Klasse hat das Herrenteam von SwissMinigolf den 3. Rang hinter Schweden und Deutschland und damit die 🥉Bronzemedaille erspielt - Herzliche Gratulation!

 

         swissdel     swissteam
(Bilder: WMF-Website)

Am Samstag, 26.10. findet der neu eingeführte Paarwettkampf statt. Die Schweiz wird dabei vom Paar Maja Wicki / Daniel Moser repräsentiert.


Im Matchplay vom Sonntag 27.10. sichert sich Beat Wartenweiler die 🥇 Goldmedaille und Reto Sommer die 🥉 Bronzemedaille. Herzliche Gratulation!

Das Team wird am Montag, 28.10. um 15:30 in Zürich mit dem Flug LX189 aus Shanghai zurück kehren.
Beat Wartenweiler wird (zusammen mit Raphael Wietlisbach) erst am 2.11.  10:40 mit Swiss LX197 in Zürich erwartet.

Alle Informationen zur WM 2019 auf dieser Website (Link)

Sponsoren

Verbandspartner